Mainzer Ingrossaturbücher Band 14

788 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 787.

StA Wü, MIB 14 fol. 375 [01]

Datierung: 24. Dezember 1406

Quelle

Aussteller:

Empfänger:

Archiv:

Weitere Überlieferung:

Inhalt

Kopfregest:

Johann Oppershofen, Pleban in Butzbach teilt dem Dekan Jakob Bumann mit, das sein Herr von Falkenstein ihm verboten hat, einen Prozess gegen ihn anzustrengen.

Vollregest:

Johann Oppershofen (Oppersthobin), Pleban in Butzbach teilt dem Dekan Jakob Bumann mit, das sein Herr von Falkenstein ihm verboten hat, einen Prozess gegen ihn anzustrengen (processen [zu] nemen vff yn) oder keyne die sinen anders dann uff der Canceln. Dies hat sein Herr auch mit seinen Amtleuten verabredet (bestalt). Wenn er, Johann, etwas dagegen unternehme, werde es nicht gut für ihn enden. Der Falkensteiner habe auch gesagt was processe wegen geistlicher Güter entstehen, die solle er nehmen. Ähnliche Gebote sind auch an andere Priester ergangen. Er möchte die Gnade des Erzbischofs und seines falkensteinischen Herren gleichermaßen behalten.

- in vigilia nativitatis Christi 1406.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StA Wü, MIB 14 fol. 375 [01], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/10140 (Zugriff am 04.07.2022)