Mainzer Ingrossaturbücher Band 14

788 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 761.

StA Wü, MIB 14 fol. 367 [01]

Datierung: 15. Februar 1406

Quelle

Aussteller:

Ausstellungsorte:

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Erzbischof Johann hatte eine gemeine Sture auf die Kleriker der Stadt und des Stiftes Mainz gesetzt und einige Personen als Kollektoren bestimmt. Diese haben Geld von den Rittern von Sickingen wegen der Lösung von Starkenburg und Heppenheim vereinnahmt, was der Erzbischof quittiert.

Vollregest:

- Datum Castel feria secunda post dominicam Exurge ... 1406.

[Ein Vollregest sowie eine Ablichtung der Quelle werden zu einem späteren Zeitpunkt an dieser Stelle aufgenommen. Die vorkommenden Personen, Orte und Sachen sind aber bereits vollständig indiziert]

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StA Wü, MIB 14 fol. 367 [01], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/10114 (Zugriff am 02.12.2021)