Vigener - Erzbischofsregesten (1354-1374)

3168 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 3123.

Vigener, RggEbMz Nr. 3120

Datierung: Vor 8. Oktober 1373

Quelle

Aussteller:

Empfänger:

Archiv:

Weitere Überlieferung:

Vigener, Regesten mit Verweis auf:

  • Frankfurt, Rechenbuch von 1373 f. 62, zu: sabbato ante Dyonisii.

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Der Rat von Frankfurt sendet Siegfried zum Paradiese und Lotz von Holzhausen nach Eltville zu Bischof Adolf (zu<o> uns. herren von Mencze).

Quellenkommentar:

Auch der folgende Eintrag des Rechenbuches wird sich auf eine Tagfahrt vor Adolf beziehen: 36 s. virczerete Andernache unde gab auch einen briffe, alse he von der stede wegen geyn Eltevil fu<o>r, du<o> die staid gemanet waz, daz sie sich mit dem perrer von Steden richten umb daz man Heinczen Herdon unde Brickeln von Sassen[husen] in der staid lydde.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

Vigener, RggEbMz Nr. 3120, in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/4724 (Zugriff am 03.07.2022)