Vigener - Erzbischofsregesten (1354-1374)

3168 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 3072.

Vigener, RggEbMz Nr. 3069

Datierung: 29. April 1373

Quelle

Aussteller:

Empfänger:

Archiv:

Weitere Überlieferung:

Vigener, Regesten mit Verweis auf:

  • Or. Perg.: München, Reichsarchiv (Mainz, Erzstift fasc. 135 = alte Nummer 116). Das Kapitelsiegel ad causas, leicht beschädigt, an Pressel.
  • - Auch eingeschaltet in den Revers der Stadt, vom 16. Mai, Vigener, RggEbMz Nr. 3088.
  • Regest (aus dem Or.): J. Jaeger, UB. der Stadt Duderstadt 100 Nr. 143.

Inhalt

Kopfregest:

Das Domkapitel fordert die Stadt Duderstadt auf, dem Bischof Adolf von Speyer als dem Administrator des Erzstiftes zu huldigen.

Vollregest:

Der Domdekan Heinrich und das ganze Domkapitel heißen die Ratsmeister, den Rat und die Bürger der Stadt Duderstadt (Tuderstad), dem Bischof Adolf von Speyer als dem Administrator des Erzstiftes zu huldigen.

- Datum Maguntie 1373 feria sexta post dominicam Quasimodogeniti.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

Vigener, RggEbMz Nr. 3069, in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/4673 (Zugriff am 13.08.2022)