Vogt, Regesten

2974 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 22.

Vogt, RggEbMz Nr. 0021

Datierung: 25. November 1275

Quelle

Aussteller:

Archiv:

Weitere Überlieferung:

  • Vogt, Regesten mit Verweis auf: Or.: Koblenz (Abtei Rommersdorf). Siegel Gerhards fehlt.
    Reg.: Görz, Mittelrhein. Regesten 4, 52 nr. 232. Hier ist die Bulle unrichtigerweise auf Gregor X. bezogen.
    Das Inserat s. Potthast 2, S. 2101 nr. 8338 a (26194); Görz 2, 506 nr. 1897 (und unrichtigerweise 4, 9 nr. 41).

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Vollregest:

Die beiden Trierer Erzdiakone Heinrich von Bolanden und G[erhard] von Eppenstein und die beiden Landdekane Th. von Ochtendunk (Hoftindinch) und Meffrid von Engers vidimieren eine Urkunde Papst Gregors IX. ("Non absque dolore") für das Kloster Rommersdorf d. d. Perusii III. id. Febr. pont. anno II. [1229 Februar 11.]

- 1275 in die Katherine virg. et mart.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

Vogt, RggEbMz Nr. 0021, in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/14355 (Zugriff am 10.08.2022)