Mainzer Ingrossaturbücher Band 13

518 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 100.

StA Wü, MIB 13 fol. 076 [01]

Datierung: 26. August 1398

Quelle

Aussteller:

Archiv: Würzburg StaatsA

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Erzbischof Johan von Mainz ernennt Friedrich Gauwer zum Oberschultheißen in Lorch.

Vollregest:

Erzbischof Johan von Mainz teilt den Schöffen und der Gemeinde zu Lorch (Loriche) mit, dass er den Friedrich (Frideriche) Gauwer (Gauwern) zu seinem obersten Schultheißen in Lorch eingesetzt hat. Er gebietet ihnen, Friedrich als Oberschultheißen und Richter anzuerkennen und ihm gehorsam zu sein. Peter Phannenstiel soll weiterhin Unterschultheiß bleiben. Der Erzbischof wird Herman Hebel (Hebil), seinen Unterviztum im Rheingau (Ringauwe) nach Lorch entsenden, um Friedrich den üblichen Amtseid abzunehmen.

Der Erzbischof kündigt sein Siegel an.

- Datum nostro sub sigille feria secunda post diem beati Bartholomei apostolic ... 1398.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StA Wü, MIB 13 fol. 076 [01], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/4207 (Zugriff am 19.05.2022)