Böhmer/Will, Regesten (706-1288)

5046 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 93.

BW, RggEbMz 01 Nr. 092

Datierung: 752

Quelle

Ohne Aussteller, Empfänger und Empfangsort

Archiv: Böhmer/Will, Regesten

Weitere Überlieferung:

  • Böhmer/Will verweist auf: Vgl. Hahn, hierarchiae; Waitz, Verfassungsgeschichte III, 35; Hegel, in: Historische Zeitschrift III, 227; Hahn, Jahrbücher S. 144 u. Exkurs. XI, S. 182 u. 184; Roth, Saecularisation S. 280; Oelsner, Jahrbücher 7.

Inhalt

Kopfregest:

Auf die Mahnung des Bonifatius gibt Pippin einen Teil bischöflicher Besitzungen zurück.

Vollregest:

Auf die Ermahnungen des hl. Bonifatius gibt Pippin einen Teil bischöflicher Besitzungen zurück. Pippinus monente sancto Bonifacio quibusdam episcopatibus vel medietates vel tertias rerum ... [restituit] promittens postmodum omnia restituere.

Zum Jahr 750: Ann. Bertin. in: M. G. SS. I, 138. [MGH]

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Zitierhinweis:

BW, RggEbMz 01 Nr. 092, in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/4861 (Zugriff am 02.12.2021)