Böhmer/Will, Regesten (706-1288)

5046 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 76.

BW, RggEbMz 01 Nr. 075

Datierung: Nach 13. August 747

Quelle

Ohne Aussteller, Empfänger und Empfangsort

Archiv: Böhmer/Will, Regesten

Weitere Überlieferung:

  • Böhmer/Will verweist auf: Jaffé, Mon. Mog. 183, Nr. 64; Sanctus Wibertus migravit a seculo, quem sanctus Bonifacius de Brittania advocavit sibi in solatium praedicationis, et quia eo maior natu fuit, summa veneratione illum habuit. Ann. Weissenb. in: M. G. SS. III, 35.[MGH]

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Bonifatius trifft nach dem Tod des Abts Wigbert I. zu Fritzlar genaue Bestimmungen über die Funktionen der einzelnen Mönche des Klosters.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

BW, RggEbMz 01 Nr. 075, in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/4844 (Zugriff am 26.01.2022)