Böhmer/Will, Regesten (706-1288)

5046 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 5016.

BW, RggEbMz 37 Nr. 084

Datierung: 9. September 1287

Quelle

Ohne Aussteller, Empfänger und Empfangsort

Archiv: Böhmer/Will, Regesten

Weitere Überlieferung:

  • Böhmer/Will, Regesten mit Verweis auf: Schunck, Cod. dipl.146.

Inhalt

Vollregest:

Der päpstliche Legat Johannes fordert von ihm, seinen 14 Suffraganen und vom Klerus unter Bedrohung des Bannes 1500 Mark Silber zu seinem Unterhalt (procurationen) für das zweite Jahr seiner Gesandtschaft und zwar soll dieser Betrag bei Strafe des Kirchenbanns innerhalb 40 Tagen nach Metz eingeschickt werden.

- D. ap. Novum castrum Tullensis diöc. 5 id. Sept. 1287.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Zitierhinweis:

BW, RggEbMz 37 Nr. 084, in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/17828 (Zugriff am 26.01.2022)