Böhmer/Will, Regesten (706-1288)

5046 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 267.

BW, RggEbMz 05 Nr. 006

Datierung: 830

Quelle

Aussteller:

Empfänger:

Archiv:

Weitere Überlieferung:

  • Böhmer/Will, Regesten mit Verweis auf: Jaffe, Mon. Carol. 452. (Einharti epist. 14.) -Vgl. Wattenbach, Deutschl. Gqq. 3. ausg. I, 154; Schneider, Ueber d. Gründung Einhart's zu Seligenstadt. in: Annalen des Nass. Alterthumsver. XII, 294.

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Einhard verwendet sich in einem Brief an König Ludwig I. für die Grabeskirche der hl. Märtyrer Marcellinus und Petrus in Seligenstadt.

Vollregest:

In einem Briefe Einhard's an K. Ludwig I., in welchem er sich bei diesem für die Grabeskirche der hl. Martyrer Marcellinus und Petrus (in Seligenstadt) verwendet, heisst es: "Proinde, piissime domine, excellentiam vestram humiliter ammoneo et peto, ut recordari dignemini de illa commutatione loci, in quo veneranda martyrum corpora requiescunt, quae cum Otgario episcopo facta est; et eum (sc. locum) illis proprium efficiatis, pro quo librando proprium vestrum Sancto Martino tradidistis.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Zitierhinweis:

BW, RggEbMz 05 Nr. 006, in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/10387 (Zugriff am 15.08.2022)