Böhmer/Will, Regesten (706-1288)

Sie sehen die Quellen 191 bis 200 von insgesamt 5046.

Anzeigeoptionen

BW, RggEbMz 02 Nr. 059

Datierung: 755 bis 22. August 786

Erzbischof Lullus von Mainz weiht an diesem Tage das Kloster Rorlach oder Neustadt am Main.

Details

BW, RggEbMz 02 Nr. 060

Datierung: 755 bis 786

Erzbischof Lullus von Mainz weiht den Eigil zum Priester.

Details

BW, RggEbMz 02 Nr. 061

Datierung: 755 bis 786

Erzbischof Lullus von Mainz exkommuniziert die Äbtissin Suitha.

Details

BW, RggEbMz 02 Nr. 062

Datierung: 755 bis 786

Traea bedankt sich bei Erzbischof Lullus von Mainz.

Details

BW, RggEbMz 02 Nr. 063

Datierung: 755 bis 786

Bischof Megingaud von Würzburg schreibt an Erzbischof Lullus von Mainz.

Details

BW, RggEbMz 02 Nr. 064

Datierung: 755 bis 786

Botwinus, Abt des Klosters Rippon, schreibt an Erzbischof Lullus von Mainz.

Details

BW, RggEbMz 02 Nr. 065

Datierung: 755 bis 786

Abt Wigbert [von Fritzlar] schreibt dem erkrankten Lullus.

Details

BW, RggEbMz 02 Nr. 066

Datierung: 755 bis 786

Abt Doto von St. Peter schreibt an Erzbischof Lullus von Mainz.

Details

BW, RggEbMz 02 Nr. 067

Datierung: 755 bis 786

Bischof Megingaud von Würzburg schreibt an Erzbischof Lullus von Mainz.

Details

BW, RggEbMz 02 Nr. 068

Datierung: 755 bis 786

Ein Mönch erinnert Erzbischof Lullus von Mainz an ihre alte Freundschaft.

Details