Weizsäcker, Reichstagsakten

11 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 9.

Weizsäcker, RTA II, Nr. 45

Datierung: ohne Datum

Quelle

Ohne Aussteller, Empfänger und Empfangsort

Archiv: Weizsäcker, RTA

Weitere Überlieferung:

  • Regestensammlung im StAD Best. R 11 A Kurmainzer Regesten Nr. 2 (Verweis auf: Nürnb. Arch. Conserv.).

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Die Städte Nürnberg, Ulm und Rothenburg schreiben an Erzbischof Adolf I. von Mainz und andere wegen des Städtetags.

Vollregest:

Nürnberg, Ulm und Rothenburg [gestrichen: für sich und die rheinischen, schwäbischen, fränkischen und bayerischen Bundesstädte] geben Erzbischof Adolf I. von Mainz, dem Bischof Lamprecht von Bamberg und der Stadt Nürnberg Vollmacht, einen Tag zu bestimmen zwischen jetzt und 13. Januar 1389 für die Herren nach Mergentheim und für die Städte nach Rothenburg [gestrichen: auf den noch zu bestimmenden Tag sollen die Herren sicher sein vor den Städten, während im Übrigen der Krieg seinen Fortgang haben darf, auch sollen die Städte den Herren auf Verlangen Geleit geben].

[Entwurf ohne Datum]

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

Weizsäcker, RTA II, Nr. 45, in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/1177 (Zugriff am 24.09.2021)