Regesten Salza

4 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 3.

RegSalza Nr. 298

Datierung: 31. Dezember 1398

Quelle

Aussteller:

Empfänger:

Archiv: Regesten Salza

Weitere Überlieferung:

  • Regestensammlung im StAD Best. R 11 A Kurmainzer Regesten Nr. 28. (Verweis auf: Hauptstaatsarchiv Dresden, Copialbuch Nr. 2 fol. 214).

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Erzbischof Johann II. von Mainz verspricht, für eine gewisse Zeit seine Ansprüche an Salza nicht geltend zu machen.

Vollregest:

Erzbischof Johann II. von Mainz verspricht, innerhalb der Zeit von Pfingsten über Jahr und Tag seine Ansprüche an Salza gegen den Landgrafen Balthasar von Thrüingen nicht geltend zu machen.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Zitierhinweis:

RegSalza Nr. 298, in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/2430 (Zugriff am 23.02.2020)