Koch/Wille, Regesten Pfalzgrafen

26 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 2.

Koch/Wille, Regesten I Nr. 4120

Datierung: 3. März 1376

Quelle

Aussteller:

Empfänger:

Archiv:

Weitere Überlieferung:

  • Mit Verweis auf: Lehmann, Speier. chron. Buch 7, cap. 56, S. 723. - Lünig, Reichsarchiv 11, 179. - Tolner, Cod. 114. - Schaab, Städtebund 2, 252 (mit falschem Datum). - Böhmer/Huber Nr. 615.

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Die Pfalzgrafen vermitteln eine Sühne zwischen Herren und Städten

Vollregest:

Die Pfalzgrafen Ruprecht d.Ä. und der Jüngere machen eine Sühne zwischen dem Grafen Emich von Leiningen einerseits und den Städten Mainz, Worms und Speyer sowie Heinz zum Jungen, Schultheißen von Oppenheim, andererseits.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

Koch/Wille, Regesten I Nr. 4120, in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/1276 (Zugriff am 27.06.2022)