Bad Langensalza, Stadtarchiv

121 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 62.

StadtA LSalza RII fol. 116 [02]

Datierung: 8. Oktober 1378

Quelle

Ohne Aussteller, Empfänger und Empfangsort

Archiv:

Weitere Überlieferung:

  • Regestensammlung im StAD Best. R 11 A Kurmainzer Regesten Nr. 26.

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Eintragung im Rechenbuch der Stadt Langensalza.

Vollregest:

Der Langensalzaer Ratsmeister Heinrich Bertoldus und der Diener Eckard Pricus [?] reiten mit Erzbischof Ludwig nach Pforta (czu der phorten) zu den Markgrafen mit den Briefen des Markgrafen über [Steuer-]Freiheit für drei Jahre. Die Markgrafen Balthasar und Wilhelm sollen sie besiegeln, wie Markgraf Friedrich versprochen hat. Die Herren bleiben sieben Tage fort.

- D. feria quinta post Francisci.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Zitierhinweis:

StadtA LSalza RII fol. 116 [02], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/113 (Zugriff am 13.08.2022)