Mainzer Ingrossaturbücher Band 12

787 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 352.

StA Wü, MIB 12 fol. 170 [03]

Datierung: 19. November 1392

Quelle

Aussteller:

Empfänger:

Ausstellungsorte:

Archiv:

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Erzbischof Konrad von Mainz schuldet seinem Battenberger Amtmann Dietrich Gaugrebe 500 Gulden wegen des Schlosses Wolkersdorf.

Vollregest:

[Erzbischof] Konrad [von Mainz] schuldet seinem Battenberger (Battenburg) Amtmann Dietrich (Dyderich) Gaugrebe 500 Gulden wegen des Schlosses (sloßes) Wolkersdorf (Wolkersdorff). Das Geld hat der Erzbischof ihm auf dem Zoll Lahnstein (Lanstein) verschrieben. Zu allen Fronfasten soll Zollschreiber Walther bzw. dessen Amtsnachfolger 100 Gulden so lange an Dietrich ausbezahlen, bis die Schuld abgetragen ist. Der Erzbischof kündigt sein Siegel an.

- Datum Fritzlar ipso die beate Elizabeth vidue ... [13]92.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StA Wü, MIB 12 fol. 170 [03], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/3558 (Zugriff am 15.08.2022)