Mainzer Ingrossaturbücher Band 12

787 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 20.

StA Wü, MIB 12 fol. 038 [02]

Datierung: 7. Juli 1390

Quelle

Aussteller:

Empfänger:

Ausstellungsorte:

Archiv:

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Elekt Konrad von Mainz bestätigt Bürgermeistern, Schöffen und den Bürgen zu Aschaffenburg sämtliche Privilegien, Freiheiten und guten Gewohnheiten seiner Amtsvorgänger und des Domkapitels. 

Vollregest:

[Elekt] Konrad [von Mainz] bestätigt kraft dieser Urkunde seinen "lieben Getreuen" Bürgermeistern, Schöffen und den Bürgen zu Aschaffenburg (Aschaffinburg) sämtliche Privilegien, Freiheiten und guten Gewohnheiten seiner Amtsvorgänger und des Domkapitels. Die Rechte eines Erzbischofs und des Stiftes Mainz (Mencze) bleiben vorbehalten.

- Datum Pingwie quinta feria ante Kiliani ... 1390

Notitia unter dem Eintrag für die Stadt Bingen vom selben Tag [Jn simili foma data est littera Aschaffinburg ut infra misto latere apparet].

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StA Wü, MIB 12 fol. 038 [02], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/3235 (Zugriff am 25.06.2022)