Mainzer Ingrossaturbücher Band 11

Sie sehen die Quellen 1 bis 10 von insgesamt 339.

Anzeigeoptionen

StA Wü, MIB 11 fol. 001

Datierung: 28. Juni 1382

Erzbischof Adolf von Mainz regelt die Begleichung von Schulden (700 Goldgulden) bei dem Edelknecht Hans von Beckingen.

Details

StA Wü, MIB 11 fol. 014

Datierung: 1. Januar - 31. Dezember 1385

Erzbischof Adolf von Mainz und sein Bruder Graf Johan von Naussau regeln die Rückzahlung ihrer Schulden bei dem Speyerer Bürger Wernher Rover.

Details

StA Wü, MIB 11 fol. 016

Datierung: 2. Februar 1385

Erzbischof Adolf I. von Mainz gewinnt den Edelknecht Hans vom Stein gen. von Wunnenstein zum Diener.

Details

StA Wü, MIB 11 fol. 016v

Datierung: 1. Februar 1385

Graf Johan von Nassau und die Städte Bruchsal, Lauterburg und Udenheim sowie die  Dörfer Herxheim, Rülzheim, Rheinzabern, Hatzenbühl und Hayna schließen zu ihrem Nutzen und dem des Stiftes Speyer und...

Details

StA Wü, MIB 11 fol. 020v

Datierung: 1. Februar 1385

Erzbischof Adolf von Mainz regelt als Bischof in Speyer die Rückzahlung seiner Schulden (600 Gulden) bei den Speyerer Bürgern Dietrich Syden und Hensel Mutterstätter.

Details

StA Wü, MIB 11 fol. 024v

Datierung: 1. Februar 1385

Erzbischof Adolf von Mainz regelt als Bischof zu Speyer die Rückzahlung von Schulden (600 Goldgulden) bei den Speyerer Bürgern Conczman Verlin und Heinrich Godelin.

Details

StA Wü, MIB 11 fol. 029

Datierung: 12. Dezember 1385

Erzbischof Adolf von Mainz, Graf Johan zu Nassau, die Vorstände der Stadt Udenheim sowie der vier Dörfer Rheinsheim, Wiesental, Mingolsheim und Malsch verkaufen dem Speyerer Bürger Merckel Schallof...

Details

StA Wü, MIB 11 fol. 036

Datierung: 13. Dezember 1385

Erzbischof Adolf von Mainz, Graf Johan von Nassau sowie die Gemeinden Udenheim, Rheinsheim, Wiesental, Mingolsheim und Malsch verkaufen der Speyerer Bürgerin Margrethe Heilman eine jährliche...

Details

StA Wü, MIB 11 fol. 041

Datierung: 10. August 1387

Erzbischof Adolf von Mainz und Graf Johan zu Nassau sowie die Gemeinden Udenheim, Rheinsheim, Wiesental, Mingolsheim und Malsch bekennen sich zum Verkauf einer jährlichen Gülte an den Speyerer Bürger...

Details

StA Wü, MIB 11 fol. 050

Datierung: 23. Juni 1381

Gottfried und Sifrid von Eppstein sichern Abgaben des Klosters Tiefenthal in Wicker.

Details