Ortsregister

Zurück zur Übersicht

Florenz : Währungsgebiet (Florentiner Gulden)

Übergeordnete Lokalität: Florenz

Geographischer Bezug:

KML Visualisierung

Der Florentiner Goldgulden war gängige Münze im Reich und hatte seinen Namen von der Stadt in Oberitalien, in der diese ursprünglich geprägt wurden.

Literaturhinweis

Zugeordnete Quellen:

Zitierhinweis:

Registereintrag "Florenz : Währungsgebiet (Florentiner Gulden)", in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/locality/4060 (Zugriff am 03.12.2021)