Personenregister

Zurück zur Übersicht

Schönburg [Oberwesel]: Johann

Geschlecht: männlich

Titel: Domherr

Johann

  • 1380 genannt
  • 1381 als Amtmann zu Vogtsberg genannt.

Johann I. ist zwischen (1369/80) und 1414 als Mainzer Domherr genannt.

  • 1375 Johann von Schönburg [Oberwesel?] genannt
  • 1378, 1391 als Mainzer Domherr genannt
  • 1384 Johann von Schonenberg
  • 1386 Mitglied des Mainzer Dom(kapitel)s
  • 1398 als Mainzer Domscholaster genannt.
  • 1400 Domscholaster am Mainzer Dom
  • 1403 als Mainzer Dompropst bezeichnet. In diesem Jahr gab Johan das Kämmereramt in Mainz auf.
  • 1403 wird Johan als Mainzer Scholaster und Pleban des Heiligkreuzstiftes bezeichnet
  • 1404 und 1407 wird Johann als Dompropst erwöhnt

Weitere Belege bei Hollmann, Domkapitel S. 441

Zugeordnete Quellen:

Zitierhinweis:

Registereintrag "Schönburg [Oberwesel]: Johann", in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/person/115 (Zugriff am 25.10.2021)