Personenregister

Zurück zur Übersicht

Bickenbach: Dietrich von

Namensvarianten: Dyter

Geschlecht: männlich

Titel: Edelherr

  1. Dietrich d.Ä. (1357, † 24.8.1403) war mit Agnes von Isenburg († vor 1403) verheiratet. Vater des Dietrich [d.J.]. Bruder Konrads [VI.] von Bickenbach
  2. Dietrich d.J. (1388, † 15.2.1422) war der Sohn der Agnes und des Dietrich d.Ä., verh. mit Agnes von Nassau-Wiesbaden
  • 1375 werden die Brüder Dietrich und Konrad genannt
  • 1382 wird ein Dietrich genannt
  • 1385, 1388 und 1391 werden Vater und Sohn gemeinsam genannt
  • 1391/1392 in der Aufstellung der Familiaren des Erzbischofs Konrad von Mainz werden beide Dietrich genannt
  • 1401 wird Dietrich als Burggraf zu Miltenberg genannt
  • 1405 wird Dyter Herr zu Bickenbach erwähnt
  • 1409 wird Diether erwähnt
  • 1441 wird ein Dietrich Herr zu Bickenbach erwähnt

Zugeordnete Quellen:

Zitierhinweis:

Registereintrag "Bickenbach: Dietrich von", in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/person/603 (Zugriff am 04.12.2021)