Personenregister

Zurück zur Übersicht

Bickenbach: Konrad von

Namensvarianten: Conrad

Lebensdaten: 1. Januar 1357 - 2. April 1429

Geschlecht: männlich

Titel: Edelherr

Konrad [IV.] der ältere (1339, † 6.10.1374), verh. mit Christine von Hohenberg. War 1354 Amtmann in Tauberbischofsheim

Konrad [V.] der jüngere (1362, † 4.10.1393, verh. 1. Margarethe von Hirschhorn († 1386), 2. Margarethe von Weilnau (1386). Wird 1384 als Viztum in Aschaffenburg bezeichnet.

Konrad [VI.] (auch der ältere genannt) (1357, † 2.4.1429), Sohn Konrad [V.], Bruder des Dietrich, war 1395-1426 Burggraf in Miltenberg, verh. 1. Margarethe von Erbach († 1386), 2. Jutta von Runkel (1402-1413),  Er wird 1398 als Bürger in Miltenberg bezeichnet, zwischen 1393 und 1411 wird er als Burggraf in Miltenberg bezeichnet

Konrad [VII.], (1429, † 10.1.1483), verh. mit Agnes von Nassau (1441 so genannt), war 1440 Viztum in Aschaffenburg, 1441 wird er als ehemaliger Viztum bezeichnet.

Zugeordnete Quellen:

Zitierhinweis:

Registereintrag "Bickenbach: Konrad von", in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/person/306 (Zugriff am 04.07.2022)