Suchergebnisse

Sie suchten nach Quellen mit den Suchbegriffen 'stirbt'

Ihre Suche hat 499 Treffer ergeben. Sie sehen die Treffer 71 bis 80.

Anzeigeoptionen

Vogt, RggEbMz Nr. 2615

Datierung: 9. April 1325

Erzbischof Mathias an den Ritter Otto gen. Hund, seinen lieben Getreuen. Der Herzog Otto von Braunschweig hat seine Hälfte an der Burg Schöneberg (Schonen-) dem Erzstift für 500 Mark Silber zu Pfand...

Details

Vogt, RggEbMz Nr. 2658

Datierung: 13. Oktober 1325

Erzbischof Mathias belehnt den Ritter Reinhard von Hartheim und dessen Neffen Walther mit der oberen Burg in dem Dorfe Hartheim, die Werner von Hartheim, der verstorbene Vater Walthers, besessen...

Details

Vogt, RggEbMz Nr. 2681

Datierung: 9. Januar 1326

Erzbischof Mathias verkauft mit Zustimmung des Propstes Bertolin, des Dekans Johann, des Kustos Gottfried, des Kantors Eberhard und des ganzen Domkapitels dem Ritter Hartmut von Cronberg (Cronen-),...

Details

Vogt, RggEbMz Nr. 2734

Datierung: 13. August 1326

Papst Johann XXII. an den Erzbischof Mathias. Der Erzbischof und das Mainzer Domkapitel haben ihm vorgestellt, daß die Propstei, die nach der erzbischöflichen die vornehmste Würde in Mainz darstellt,...

Details

Otto, RggEbMz Nr. 6016

Datierung: 1328-1340[a]

Erzbischof Heinrich providiert den Busso von Schlotheim mit der mit Seelsorge verbundenen Propstei von St. Martin in Heiligenstadt.

Details

Vogt, RggEbMz Nr. 2898

Datierung: 1. März 1328

Erzbischof Mathias von Mainz und Graf Johann von Ziegenhain versöhnen sich.

Details

Vogt, RggEbMz Nr. 2960

Datierung: 9. September 1328

Erzbischof Mathias stirbt in Anwesenheit seiner Brüder Hugo und Berthold.

Gesta Bertholdi (Böhmer-Huber, Fontes 4, 300): [Bertholdus] Renum descendens fratrem in Miltenberg decumbentem invenit, qui...

Details

Otto, RggEbMz Nr. 2985

Datierung: 27. Dezember 1328

Erzbischof Balduin von Trier, Administrator des Mainzer Stiftes, einige Grafen, Herren und Städte, schließen einen zweijährigen Landfrieden in dem Grenzen eines fest umschriebenen Gebietes.

Details

Otto, RggEbMz Nr. 3017

Datierung: 7. Juni 1329

Graf Ulrich von Wirtemberg verbündet sich mit Baldewin, Herrn und Beschirmer des Stuhles zu Mainz.

Details

Otto, RggEbMz Nr. 3178

Datierung: 19. Dezember 1331

Kaiser Ludwig und König Johann von Böhmen sind übereingekommen, dass der Böhmenkönig sich kein Gut in Besitz nehmen soll, das Kaiser Ludwig in Händen hat.

Details