Mainzer Ingrossaturbücher Band 10

776 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 380.

StA Wü, MIB 10 fol. 210 [01]

Datierung: 12. April 1384

Quelle

Aussteller:

Archiv: Würzburg StaatsA

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Der Mainzer Erzbischof Adolf I. nimmt eine Reihe von Herren zu Dienern für ein Jahr an.

Vollregest:

[Der Mainzer Erzbischof Adolf I. von Nassau, Bischof von Speyer] nimmt die nachstehenden Herren zum Diener für ein Jahr an.
Friedrich (Frider(ich)) Schilling von Herxheim für 50 Gulden.
Friedrich (Friderico) von Bilstein d.J., Sohn des Friedrich (Fridr(ich)) von Bilstein (Bilst(ein)).
Rudolf (Rudolff) von Altdorf (Altdorff) gen. Wollensleher über 50 Gulden.
Hensel (Henselino) von Altdorf (Altdorff) gen. Wollensleher für 50 Gulden.
Friedrich (Frideri(ch)) von Bilstein, Sohn des Johan (Johan) von Bilstein über 50 Gulden.
Johan (Joh(an)) von Bilstein, Sohn des Johan (Johann) von Bilstein über 50 Gulden.
- Datum ... 1384 feria tertia post festum Pasche.[a]

Quellenkommentar:

[a] Der Eintrag steht in einer Liste von Namen, die sich alle auf den Dienstvertrag des Berthold Lauwer vom 3. April 1384 beziehen

Quellenansicht

fol. 210r

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StA Wü, MIB 10 fol. 210 [01], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/1950 (Zugriff am 03.12.2021)